Wenn wir sowieso die ganze Zeit denken - warum dann nicht gleich positiv?

unbekannt

Sie sind als Verkäufer im Außendienst angetreten, weil Sie gerne mit Kunden in Kontakt sind, und zwar persönlich. Nun haben sich die Zeiten geändert, und wahrscheinlich werden manche Dinge nicht mehr so sein wie zuvor. Und überhaupt, dem Telefonkontakt und auch Web-Calls gehören nun mal die Zukunft - zumindest als zusätzliche Möglichkeit.

Deshalb ist es wichtig, die besonderen Aspekte des Telefonverkaufs so zu beherrschen, dass man sich am Telefon wohl fühlt und in der Lage ist, das Gespräch zu steuern. Das fängt bei der mentalen Grundeinstellung an und hört bei Techniken wie Gesprächsstruktur und Einwandbehandlung noch lange nicht auf. Wer sich am Telefon überzeugend, verbindlich und dennoch authentisch verhält, dem gehört die Zukunft.

Mit unserer Webinar-Reihe "Verkaufen am Telefon für Außendienst-Mitarbeiter" gehen wie auf alle diese Aspekte ein. Nach Ihrer Teilnahme werden Sie sich am Telefon sicher fühlen und dieses Medium nicht nur als Termin-Vereinbarungs-Instrument sehen. Sie werden es lieben zu telefonieren.

Hier sind einige unserer Module:

 

 1. Der erste Eindruck: Smarter Einstieg ins Telefonat - positive Atmosphäre schaffen

a)  Vor- und Nachteile beim Telefonieren
b) Gesprächs-Vorbereitung
c) Klare Ansage – gerade zu Beginn wichtig
d) Positive und zielgerichtete Gesprächsführung
 
 
2. Zielsicher den Entscheider erreichen
 
a) Hilfreich: Das Gesprächsziel definieren
b) Die Assistentin für sich gewinnen
c) „Worum geht es bitte?“
d) Nutzenverkauf: Der Kunde fragt sich „Was habe ich davon?“
 
 
3. Die ultimative Gesprächsstruktur
 
a) Pro und Contra Gesprächsleitfaden
b) Überzeugende Gesprächs-Struktur: Die ÜGA-Technik
c) ÜGA-Praxis am Beispiel
d) Schlaue Fragen für die weitere Gesprächsführung
 
 
4. Gewappnet für jeden Einwand
 
a) Entscheidend: die mentale Einstellung
b) Sammlung von Kundeneinwänden aus dem individuellen Alltag
c) Die PAL-Technik gehört in den Werkzeugkoffer jedes Vertrieblers
d) Praktische Anwendung 
 
 
5. Abschluss-Technik: Den Sack zumachen
 
a) Kaufsignale erkennen
b) Die Entscheidung leicht machen
b) Den Abschluss einleiten
d) Closing
 
 
Es gibt jeweils einstündige online-Webinar mit anschließendem Follow-up, das zwei Tage später stattfindet. Fragen zum Prozedere und zu besonderen Angeboten bitte direkt an mich.

 

 
Ich freue mich auf Sie.
 
Ihr 
Volker Saar

Machen Sie den ersten Schritt
für optimiertes Business

Lassen Sie uns zusammenarbeiten